Geschlechtsangleichende Brustoperationen und Facial Feminization Surgery

03. Oktober 2024  |  16:30 – 18:00 Uhr


Vorsitz: Markus Kuentscher (Berlin), Andreas Wolter (Düsseldorf), Marios Bugariu (Düsseldorf)


16:30 Uhr
tba. 
Miguel Ángel Juliá (Marbella, Spanien)


16:45 Uhr
Morphologische und strukturelle Unterschiede zwischen Mann und Frau bei der Planung einer gesichtsfeminisierenden Operation
Cristina Somesan (München)


16:53 Uhr
FFS-Möglichkeiten und Grenzen der Gesichtsfeminisierung
Cvetan Taskov (Erding)


17:01 Uhr
Mastektomie bei Geschlechtsdysphorie
Daniel Schiltz (Berlin)


17:09 Uhr
Geschlechtsangleichende Mastektomien: Ein Algorithmus für die Wahl der Operationstechnik
Stephanie Schöpe (Düsseldorf)


17:17 Uhr
Die Inferior gestielte, Perforator sparende (IPPS) Mastektomie: Ein neuer, altbewerter Ansatz?
Sascha Veiz Christian Wellenbrock (Münster)


17:25 Uhr
Operative Korrektur nach auswärtiger Mastektomie bei transmännlichen und non-binären Patient:innen – Indikationen und Techniken
Andreas Wolter (Düsseldorf)


17:33 Uhr
Evaluation der Lebensqualität nach geschlechtsangleichender Mastektomie
Marios Bugariu (Düsseldorf)


17:41 Uhr
Zusammenfassung Sekretär und Diskussion