Implantat Chirurgie der Brust/ALCL

05. Oktober 2024  |  09:00 – 10:30 Uhr


Vorsitz: Bianca Baican (Oberursel), Uwe von Fritschen (Berlin), Christoph Andree (Düsseldorf)


09:00 Uhr
Implantatkapsel in Zeiten von BIA-ALCL, SCC, B-Zell Lymphom und SSBI: -Belassen – partielle Resektion – komplette Resektion – en bloc?
Uwe von Fritschen (Berlin)


09:15 Uhr
DUS-Score: Wann ist bei einer Brustimplantatentfernung eine zusätzliche Mastopexie empfehlenswert?
Kristin Becker (Düsseldorf)


09:22 Uhr
Lebensqualität und Patientenzufriedenheit nach Implantatwechsel oder Implantatentfernung in Kombination mit Bruststraffungen: Eine prospektive Studie
Evangelos Sarantopoulos (Düsseldorf)


09:29 Uhr
Kapselfibrose: Freund oder Feind? Die U-shaped Kapsulektomie für stabile Ergebnisse nach Implantatwechsel
Sonia Fertsch (Düsseldorf)


09:36 Uhr
Die Rolle von synthetischen Netzen in der Revisionschirurgie nach Brustvergrösserung: Eine persönliche Fallserie
Yves Harder (Lugano, Schweiz)


09:43 Uhr
Retikuläre erythematöse Muzinose (REM) nach Silikongel-Augmentations-Mammoplastik
Saima Saima (Schwerin)


09:50 Uhr
Breast Implant Illness: Eine Allergie auf Schwermetalle?
Sonia Fertsch (Düsseldorf)


09:57 Uhr
Recent Advances in Understanding Breast Implant-Associated Malignancies: BIA-ALCL, BIA-SCC, and B-Cell Lymphomas
Robert Jonathan Musmann (Düsseldorf)


10:04 Uhr
Breast Implant Illness En-Bloc Resection Outcome Study (BII-EOS): Endgültige Studienergebnisse hinsichtlich prädiktiver Faktoren für postoperative Formveränderung der Brust nach En-Bloc-Explantation
Mara Fischer (Berlin)


10:11 Uhr
Ist die standardisierte Untersuchung von Kapselgewebe bei Serom und spezifischen (Allergan-) Implantaten ohne andere Befunde auf CD 30 sinnvoll? Erster BIA-ALCL Fall als Zufallsbefund seit 2004 in der Sana Klinik Düsseldorf-Gerresheim
Nora Andree (Hamburg, Düsseldorf)


10:18 Uhr
Zusammenfassung Sekretär und Diskussion